Christoph Geil - „Christoph Geil Financial & Business Consulting“ | (SILBER)

Kurzbeschreibung

Den Hauptteil meiner Tätigkeit fällt in den Bereich der Finanzberatung: Der Fokus meiner Tätigkeit liegt hier im Bereich der Finanzierungen - vor Allem von Projekten, die eben nicht so ohne Weiteres bei der Hausbank darstellbar sind. Hierbei spielt es auch keine Rolle, ob diese Finanzierungen für private oder geschäftliche Zwecke erfolgt... In Ergänzung dazu biete ich auch den entsprechenden Versicherungsschutz an, da ich als Versicherungsmakler registriert bin und so auf zahlreiche Versicherungsgesellschaften Zugriff habe. So kann ich Ihnen in vielen Versicherungsbereichen Top-Lösungen anbieten. Besonders praktisch ist dies in der Ergänzung zu den Finanzierungen, da gerade bei umfangreicheren Projekten wohl nach Ihnen dann ich das Projekt mit am besten kenne - und so auch ganz einfach und aus einer Hand der optimale Versicherungsschutz geboten werden kann... Eine Schnittstelle zwischen den Finanzierungen und Absicherungen stellen häufig Bürgschaften dar. Sie ermöglichen in vielen Fällen Finanzierungen, sichern aber besonders im Bereich des Auslandsgeschäftes auch Risiken ab. Dies schont schließlich in fast allen Fällen die Liquidität. Diese Freiräume müssen oft jedoch zeitweilig wieder geparkt werden, was somit zum Thema der Geldanlage führt - und auch da stehe ich mit Rat und Tat zur Seite! In meiner Zeit in der Bank habe ich oft erlebt, dass viele Ansätze über die klassische Vermittlung von Finanzierungen und der Optimierung von Absicherung und Geldanlagen hinaus gehen. Denn in vielen Fällen haben Unternehmer wenig in der Erfahrung in der Erstellung von Unternehmensplanungen, die aber wiederum für die Beantragung von Finanzierungen nötig sind. In einigen Fällen besteht auch die Möglichkeit auf Zuschüsse staatlicher Stellen zurückzugreifen. Doch die Antragsprozesse sind oft umfangreich und für viele Unternehmen alleine kaum zu stemmen. Schließlich gibt es in vielen Unternehmen auch Abläufe, die verbesserungswürdig sind und häufig auch entsprechende finanzielle Mittel freisetzen. Dies ist besonders oft im Bereich des Forderungsmanagements der Fall! In all diesen Fällen stehe ich Ihnen und Ihrem Unternehmen gerne zur Seite.

DETAILS

Frühling 2018

Unternehmen

Mitarbeiter

Branche

Schwerpunkt