Interview & Co.

4 Fragen an...

Wattner SunAsset 7 GmbH & Co. KG



Frage 1: Was bietet Ihr Unternehmen den Vermittlern / Kunden Besonderes?
(Wattner): Investitionen in deutsche Solarenergie ohne Errichtungsrisiko. Das gibt es sonst bei keinem anderen Anbieter mehr und gerade die Errichtung stellt mit sinkenden Margen zunehmen ein Risiko dar. Wattner trägt dieses Risiko selber. Mehr Infos...


Frage 2: Wie wichtig halten Sie Vermittler für die Branche?
(Wattner): Sehr wichtig, da sie neben Vermögensanlagen auch den Gedanken erneuerbarer Energien vermitteln. Das wiederum bringt alle –auch Wattner – voran.


Frage 3: Wie wichtig halten Sie Vermittler für Ihr Unternehmen?
(Wattner): Für Wattner sind Vermittler sehr wichtig, da wir primär Solarkraftwerke bauen – das lieben wir am meisten. Darauf aufbauend gibt es unsere Vermögensanlagen, die wir am liebsten über unsere Vermittler vertreiben.


Frage 4: Wie wichtig halten Sie für Vermittler die eigene Weiterbildung / Qualifizierung?
(Wattner): In Zeiten der vorwährenden Regulierung ist das sehr wichtig, einfach um Risiken bei der Vermittlung zu vermeiden. Daher bietet Wattner mit seinen (Online-)Präsentationen in erster Linie Unterstützung für die Vermittler an.

Vielen Dank für dieses Interview!

Dieses Interview wurde im Rahmen "Deutscher Kompetenzpreis Anlage | Vorsorge | Finanzen 2018 Frühling" geführt.  Mehr Infos zur Kompetenzinitiative HIER